Daten­schutz­erklärung

Der Schutz Ihrer persönlichen Daten ist uns ein besonderes Anliegen. Wir verarbeiten Ihre Daten daher ausschließlich auf Grundlage der gesetzlichen Bestimmungen (DSGVO, TKG 2003). In diesen Daten­schutz­informationen informieren wir Sie über die wichtigsten Aspekte der Daten­verarbeitung im Rahmen unserer Website. 

Kontaktaufnahme

Wenn Sie per E-Mail Kontakt mit uns aufnehmen, werden Ihre angegebenen Daten zwecks Bearbeitung der Anfrage und für den Fall von Anschluss­fragen bei uns gespeichert. Diese Daten geben wir nicht ohne Ihre Einwilligung weiter. 

Webhost

Für den Betrieb und Bereit­stellung unserer Website nehmen wir Webhosting-Leistungen von der Firma easyname GmbH (Fernkorngasse 10/3/501, 1100 Wien, easyname.at) in Anspruch.

Webserver Logfiles

Bei jedem Zugriff auf unsere Website werden Nutzungs­daten durch den von Ihnen verwendeten Internet­browser übermittelt und in Protokoll­dateien (Server-Logfiles) auf dem von uns verwendeten Webserver gespeichert. Diese Dateien beinhalten u.a. folgende Informationen: Name/URL der abgerufenen Webseite, Hostname des anfragenden Providers, Datum und Uhrzeit der Serveranfrage, Browsertyp und -version, Betriebs­system sowie die URL der zuvor besuchten Seite (Referrer-URL). Die Protokoll­daten werden nur für die statistische Auswertungen zum Zweck des Betriebs, der Sicherheit und der Optimierung unserer Website verwendet. Eine Zusammen­führung dieser Protokolldaten mit anderen Datenquellen wird nicht vorgenommen.

Cookies

Unsere Website verwendet keine Cookies.

Web-Analyse

Unsere Website verwendet keine Web­analyse­dienste wie z.B. Google-Analytics.

Externe Links

Unsere Webseite enthält „Links“ (Verknüpfungen zu Webseiten Dritter), auf deren Inhalt wir keinen Einfluss haben und für den wir aus diesem Grund keine Gewähr übernehmen. Für die Inhalte und Richtigkeit der Informationen ist der jeweilige Informationsanbieter der verlinkten Webseite verantwortlich.

Ihre Rechte

Ihnen stehen grundsätzlich die Rechte auf Auskunft, Berichtigung, Löschung, Einschränkung, Daten­übertragbarkeit, Widerruf und Widerspruch zu. Wenn Sie glauben, dass die Verarbeitung Ihrer Daten gegen das Daten­schutzrecht verstößt oder Ihre datenschutz­rechtlichen Ansprüche sonst in einer Weise verletzt worden sind, können Sie sich bei der Aufsichts­behörde beschweren. In Österreich ist dies die Datenschutzbehörde

 

Dr. PURKHART GmbH
Internationale Erbenermittlung & historische Recherchen
Johannesgasse 2/34, 1010 Wien, Österreich
+43 664 546 24 51